Betriebsurlaub:  21.10. bis 4.11. // Kein Versand und Auslieferung in diesem Zeitraum // Kein Telefonsupport // Wir bitten um Verständnis
Service Hotline (Mo-Fr 10-18 Uhr): +49 (0) 176 / 44 40 41 79

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Identität des Anbieters/Inhabers:

MTML Trading GmbH

Heideweg 12

33397 Rietberg

mtml-trading@gmx.de

 

1. Geltungsbereich

1.1 Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma MTML Trading GmbH (im Folgenden „Verkäufer“ genannt) und dem Kunden gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung und dem aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnis. Sie gelten für alle Verkäufe, Lieferungen und Leistungen des Verkäufers, die der Kunde beim Verkäufer über Ebay sowie über einen Webshop des Verkäufers kauft.

1.2 Das Unternehmen erkennt von den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Auftraggebers nicht an. Diese werden selbst dann nicht Vertragsbestandteil, wenn das Unternehmen ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.

1.3 Mit der Erteilung des Auftrages wird die ausschließliche Gültigkeit dieser Geschäftsbedingungen durch den Kunden anerkannt.

 

2. Vertragsschluss

Das Zustandekommen des Vertrages über die Ebay-Plattform richtet sich nach der Ziffer 2.1. Dagegen richtet sich das Zustandekommen des Vertrages über den Online-Shop unter www.mtml-trading.de und www.ebikeakkus.de des Verkäufers nach der Ziffer 2.2.

2.1 Vertragsschluss über Ebay:

2.1.1 Hinsichtlich des Vertragsschlusses auf der Plattform Ebay im Wege der Startpreisauktion und der Sofort-Kauf-Auktion gelten die AGB`s von Ebay. Diese richten sich nach §§ 10, 11 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von „Ebay“ für die Nutzung der deutschsprachigen Ebay-Websites (einsehbar unter http://pages.Ebay.de/help/policies/user-agreement.html).

2.2 Vertragsschluss über den Online-Shop:

2.2.1 Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Angebote dienen zur Abgabe eines rechtlich verbindlichen Kaufangebots an den Kunden.

2.2.2 Der Kunde kann das Kaufangebot durch den Bestellprozess, schriftlich, per Email, per Fax oder über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben.

2.2.3 Der Verkäufer wird den Zugang des Kaufangebots des Kunden per Email oder Fax bestätigen. Ein Kaufvertrag kommt erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung des Verkäufers, spätestens aber durch die vorbehaltslose Annahme der Ware durch den Kunden zustande. Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von vier Werktagen nach Zugang beim Verkäufer annehmen oder aber auch die Annahme der Bestellung – z.B. aus Gründen der Bonität des Kunden ablehnen. Einer Annahme steht es gleich, wenn der Verkäufer innerhalb dieser Frist die bestellte Ware liefert.

2.3 Die Kontaktaufnahme und automatisierter Kaufabwicklung finden per Email statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von Ihm zur Kaufabwicklung angegebene eMail-Adresse richtig ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten Emails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde neben dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle von dem Verkäufer oder dessen Kaufabwicklungsdienstleistern zur Kaufabwicklung versandten Emails zugestellt werden können und das Postfach nicht überfüllt ist und etwa aus diesem Grunde die Zustellung scheitert..

 

3. Preise, Fälligkeit und Zahlungsbedingungen

3.1 Die angegebenen Preise des Verkäufers sind Endpreise in EURO(€), d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile, einschließlich der gesetzlichen deutschen Umsatzsteuer. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- Verpackungs- und Versandkosten werden gesondert berechnet und beim Angebot oder der Versandkostentabelle angegeben. Weitere Kosten fallen im Einzelfall bei grenzüberschreitenden Lieferungen an, wie z.B. weitere Steuern (etwa im Fall eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben, etwa in Form von Zöllen.

3.2 Bei Vertragsschlüssen über Ebay bietet der Verkäufer die Zahlungsmöglichkeiten Vorauskasse per Überweisung, Nachnahme und PayPal an.

3.3 Bei Vertragsschlüssen über den Online-Shop bietet der Verkäufer die Zahlungsmöglichkeiten Vorauskasse per Überweisung, Nachnahme und PayPal an.

3.4 Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.

3.5 Der Kunde ist zur Aufrechnung nur dann berechtigt, wenn die Gegenforderung unbestritten, rechtskräftig festgestellt oder von dem Verkäufer anerkannt ist.

3.6 Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

3.7 Kommt der Auftraggeber mit seiner Zahlungspflicht ganz oder teilweise in Verzug, so hat er ab diesem Zeitpunkt Verzugszinsen in Höhe von jährlich 5% über dem Basiszins der EZB zu zahlen, soweit das Unternehmen nicht einen höheren Schaden nachweist.

 

4. Liefer- und Versandbedingungen, Eigentumsvorbehalt, Rücksendekosten bei Widerruf

4.1 Die Lieferung von Waren erfolgt regelmäßig auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion, ist ausschließlich die in der Kaufabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Kommt es zu Rücksendungen aufgrund Unzustellbarkeit wegen falscher Adressen, so hat der Kunde diese Kosten zu tragen, sofern er dem Umstand zu vertreten hat.

4.2 Die Art der Lieferung bleibt dem Verkäufer vorbehalten, soweit nicht eine bestimmte Versandart mit dem Kunden schriftlich vereinbart worden ist.

4.3 Die gelieferte Ware des Verkäufers bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.

4.4 Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

 

5. Gewährleistung

5.1 Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler schriftlich per E-Mail oder Fax. Für alle Artikel (Konstruktion, Montage und Material) gilt eine gesetzliche Gewährleistung von zwei Jahren ab Kaufdatum. Es gelten stets die Garantiebestimmungen des jeweiligen Herstellers.

5.2 Akkus und Batterien sind Verbrauchsartikel mit eingeschränkter Gewährleistung. Verluste der Leistung an Akkus und Batterien, die durch normalen Verschleiß oder Schäden, die durch unsachgemäße Anwendung bei Lagerung, Aufstellung, Anschluss oder Bedienung hervorgerufen werden, begründen keinen Gewährleistungs- oder Garantieanspruch.

5.3 Wiederaufladbare Akkus sind Verbrauchsgüter, die einem starken Verschleiss unterliegen, da sie permanent geladen und entladen werden. Die Lebensdauer dieser Akkus ist selbst bei gewöhnlicher Inanspruchnahme begrenzt und liegt unterhalb der gesetzlich geregelten Gewährleistungsfrist. Gewährleistungsansprüche bezüglich Akkus, insbesondere hinsichtlich der Leistungsfähigkeit, werden daher nach 6 Monaten grundsätzlich ausgeschlossen.

5.4 Die Hersteller weisen ausdrücklich darauf hin, dass Akkus, die intensiver Nutzung oder starken Temperaturschwankungen ausgesetzt sind oder ständig mit einem Netzteil verbunden sind, schon nach wenigen Monaten bis zu 50 Prozent ihrer ursprünglichen Leistung verlieren können. Für solche Verluste von Leistung können keine Garantie oder
Gewährleistungsansprüche geltend gemacht werden.

 

6. Haftung

6.1 Für Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, haftet das Unternehmen nur bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft. Dies gilt auch für Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen und gesetzliche Vertreter des Unternehmens.

6.2 In allen anderen Fällen haftet das Unternehmen nur dann, wenn wesentliche Vertragspflichten (Kardinalspflichten) verletzt sind. Die Haftung wird jedoch in der Summe auf einen Betrag in Höhe von EUR 500, sowie auf Schadensersatz auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Ein Ausgleich von atypischen oder nicht vorhersehbaren Schäden findet nicht statt.

6.3 Sofern der Verkäufer fahrlässig eine unwesentliche Vertragspflicht verletzt hat, ist die Ersatzpflicht auf den Auftragswert begrenzt.

6.4 Dem Kunden ist bekannt, dass der Zugriff auf seine bei Ebay gespeicherten Stamm- und Bewegungsdaten sowie der Datenaustausch mit Ebay über eine von Ebay zur Verfügung gestellte Software-Schnittstelle erfolgt, auf die der Verkäufer keinen Einfluss nehmen kann. Fehlerhafte Datenübermittlungen, die auf Schnittstellenproblematiken zurückzuführen sind, stellen deshalb keine schuldhafte Pflichtverletzung vom Verkäufer dar. Für daraus resultierende Schäden des Kunden haftet der Verkäufer daher nicht.


7. Informationen zum Datenschutz

7.1 Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn sie der Kunde dem Verkäufer von sich aus zur Vertragsabwicklung zur Verfügung stellt. Die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten werden zur Vertragsabwicklung sowie zur Bearbeitung der Anfragen des Kunden genutzt.

7.2 Die personenbezogenen Daten des Kunden werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Für die Abwicklung von Zahlungen werden die Zahlungsdaten ggf. an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben.

7.3 Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreisbezahlung werden die Daten des Kunden mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert.

Darüber hinaus werden die Daten zum Zwecke der zukünftigen Kundenbetreuung und Kundenpflege verwendet, wobei der Kunde dem jederzeit widersprechen kann.

7.4 Die Nutzung personenbezogener Daten im Online-Shop des Verkäufers erfolgt nach Maßgabe der Datenschutzerklärung des Verkäufers, die im Online-Shop gesondert aufgeführt ist.

 

8. Hinweis zur Verpackungsverordnung

8.1 Zur Umsetzung der Verpflichtungen aus der Verpackungsverordnung hat sich der Verkäufer einem Entsorgungsdienstleister angeschlossen.

 

9. Hinweis zu ElektroG

9.1 Zur Umsetzung der Verpflichtungen aus der ElektroG hat sich der Verkäufer einem Entsorgungsdienstleister angeschlossen.

 

10. Rückgabeverordnung:

10.1 Mitgliedschaft im VERE-Verband, Take eway.

 

11. ElektroG(EAR):

11.1 WEEE-Reg.-Nr.DE74312560

 

12. Verbackungsverordnung:

12.1 Mitgliedschaft bei SUSA Solutions GmbH.

 

13. BattG.:

13.1 Zur Erfüllung des Batteriegesetzes haben wir uns

dem BattG. Melderegister Nr.: 21003392 angeschlossen.

 

14. Hinweis zum Batteriegesetz – BattG

14.1 Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, ist der Verkäufer verpflichtet, Sie gemäß Batteriegesetz auf folgendes hinzuweisen:

14.2 Sie können Batterien oder Akkus nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in Ihrer unmittelbaren Nähe (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien oder Akkus auch per Post an uns zurücksenden. Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden.

14.3 Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien oder Akkus als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet.

14.4 Das Symbol nach §17 Absatz 1 BattG und die Zeichen nach §17 Absatz 3 BattG haben folgende Bedeutung:
Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne:



Batterie oder Akku darf nicht in den Hausmüll gegeben werden!
Cd: Batterie oder Akku enthält Cadmium
Hg: Batterie oder Akku enthält Quecksilber
Pb: Batterie oder Akku enthält Blei

 

15. Anwendbares Recht, Salvatorische Klausel

15.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

15.2 Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

15.3 Die Vertragssprache ist Deutsch.

15.4 Für den Fall, dass Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sind oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

16. Copyright

16.1 Das Homepage-Layout, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung von Beiträgen sowie einzelne Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung oder Verwendung ist ohne ausdrückliche Genehmigung des Autors nicht gestattet. Alle Rechte behält sich das Unternehmen vor.


17. Sonstiges

17.1 Änderungen oder Ergänzungen zum Vertrag bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen.

17.2 Sollten einzelne Teile der vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen voll wirksam.

17.3 Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich

17.4 An alle Juristen, MTML Trading GmBH hat nicht die Absicht, die Rechte Dritter zu verletzen, auch nicht fahrlässig. Sollte es aber dennoch zu Streitigkeiten, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen kommen, bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und dadurch unnötig entstehenden Kosten beiderseits, sofort mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir werden sofort Ihren Einwand prüfen lassen und diesen dann, sofern gerechtfertigt, sofort abstellen. Die Kostennote Ihrer anwaltlichen Abmahnung ohne eine vorherige Kontaktaufnahme mit uns, werden wir deshalb im Sinne einer Schadensminderungspflicht Ihrerseits als unbegründet zurückweisen (keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt - §8 Abs.4 UWG).

 

Versandkostenfrei

Innerhalb von Deutschland zahlen Sie keine Versandkosten.

Leistungsstark

Wir vertrauen in unseren Produkte auf die neuste LiFePo4-AkkuTechnologie. [mehr]

Engineered in Germany

Vertrauen Sie unserem KnowHow! [mehr]

© 2014 ebikeakkus.de, MTML Trading GmbH
Directory Webseiten
Warenkorb Merkzettel Mein Konto ebikeakkus auf Facebook ebikeakkus auf Twitter ebikeakkus auf YouTube Nach oben
Warenkorb